Roncadin kauft Schröer Eiskrem


Die Osnabrücker Roncadin GmbH, drittgrößter Speiseeis-Hersteller Europas, erwirbt rückwirkend zum 1. Januar 2006 die Schröer Eis GmbH in Haltern / Nordrhein-Westfalen (Umsatz: rund 40 Mio. Euro). Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar 2006 hatte das Unternehmen bereits die Eiskrem-Sparte Botterblom (jetzt Nordeis) von der Nordmilch eG, Bremen, übernommen. Die Finanzierung der Schröer-Akquisition ermöglichte die Oaktree Capital Management LLC, Los Angeles, die auch Miteigentümerin des bedeutenden Eiskremunternehmens ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats