Aus Roncadin und Richmond wird R&R Ice Cream


LZ|NET. Der Osnabrücker Eiskremhersteller Roncadin fusioniert mit der britischen Schwester Richmond zur R & R Ice Cream Group. Damit entsteht nach Unternehmensangaben der größte europäische Handelsmarken-Anbieter von Speiseeis. Vorstandsvorsitzender der Gruppe wird James Lambert, zuvor Chef bei Richmond. Die deutschen Geschäfte führt Achim Schön, der bei Roncadin das Zepter in der Hand hielt. Der Eiskrem-Konzern gehört der Investorengruppe Oaktree.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats