Für Rosenthal Verkauf in Sicht


Ein Verkauf des oberfränkischen Porzellanherstellers Rosenthal ist in Sicht. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte am Montag in Selb fortgeschrittene Gespräche mit einem neuen Investor. Über den anstehenden Verkauf hatte zunächst das «Handelsblatt» berichtet. Hintergrund sind die Finanzschwierigkeiten des irischen Mutterkonzerns Waterford Wedgwood. Der Kristall- und Porzellanwarenkonzern hatte auf seinem Hauptmarkt USA massive Umsatzeinbrüche verzeichnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats