Rossmann steigert Umsatz zweistellig


Der Drogeriefilialist Rossmann hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2007 um 14,3 Prozent auf 1,45 Mrd. Euro (2006: 1,27 Mrd. Euro) gesteigert. Das teilte das Unternehmen in Burgwedel mit. Der Umsatz in Deutschland legte um 11 Prozent auf rund 1,14 Mrd. Euro (2006: 1,03 Mrd. Euro) zu. Die osteuropäischen Gesellschaften der Rossmann-Gruppe in Polen, Tschechien und Ungarn steigerten ihren Umsatz um 28 Prozent auf 312,8 Mio, Euro (2006: 244,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats