Rossmann will Wachstumstempo beibehalten


Deutschlands drittgrößte Drogeriemarktkette Rossmann will weiter angreifen und ihr hohes Wachstumstempo beibehalten. In diesem Jahr peilt die Gruppe einen Gesamtumsatz von 4,5 Milliarden Euro an. 2009 hatte Rossmann trotz der Wirtschaftskrise zum ersten Mal mehr als vier Milliarden Euro Umsatz erzielt. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um knapp sieben Prozent auf rund 4,1 Mrd. Euro. Das teilte Rossmann in Burgwedel bei Hannover mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats