Rothschild und Constellation sind sich einig


Baron Philippe de Rothschild S.A. und der Getränkekonzern Constellation verständigen sich bei dem kalifornischen Weingut Opus One auf ein Partnerschaftsabkommen. Beide Partner wollen an dem Weingut je die Hälfte der Anteile halten, berichtet die FAZ. Zuvor war im Rahmen der Übernahme von Mondavi durch Constellation, bekannt geworden, dass Rothschild das Weingut Opus One komplett übernehmen wolle. Beim Weinbau, im Vertrieb und in der Verwaltung soll das Weingut mit Spitzenerzeugnissen operativ unabhängig werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats