Rotkäppchen hofft auch auf 2010


Sektmarktführer Rotkäppchen-Mumm (Freyburg/Sachsen-Anhalt) hofft auch im Jahr 2010 ungeschoren durch die Krise zu kommen. Bisher seien die Leute dem Edelgetränk treugeblieben. "Von Krise keine Spur", sagte Vorstandschef Gunter Heise. Die Branche habe nichts von Kaufzurückhaltung gespürt. Nach den Angaben des Verbandes Deutscher Sektkellereien stieg 2008 der Pro-Kopf-Verbrauch bei Schaumweinen leicht auf 3,88 Liter nach 3,76 Liter 2007.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats