Rotkäppchen-Mumm erwartet Steigerungen bei Absatz und Umsatz


Trotz Konsumflaute und Rezession erwartet der Sekt-Marktführer Rotkäppchen-Mumm mit Hauptsitz im sachsen-anhaltischen Freyburg für 2008 erneut Steigerungen bei Absatz und Umsatz. 2007 hatte Rotkäppchen mit rund 500 Beschäftigten an fünf Standorten in Sachsen-Anhalt, Hessen, Baden-Württemberg und Thüringen mit einem Marktanteil von 39,1 Prozent im deutschen Sektmarkt die Konkurrenz abgehängt. Mit einem Absatz von 186 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats