Rotkäppchen setzt auf Regionalität


Die Rotkäppchen Peter Jülich GmbH sieht sich wieder auf Wachstumskurs. In diesem Jahr erlöst der Weichkäsespezialist erstmals mehr als 50 Mio. Euro. Künftig soll der Umsatz jährlich um 10 Prozent zulegen. Mit den beiden Traditionsmarken Rotkäppchen und Rügener Badejunge erzielte die Dortmunder Rotkäppchen Peter Jülich GmbH im vergangenen Jahr den Löwenanteil ihres Umsatzes. Die Weichkäse stehen für rund 80 Prozent der 2006 erlösten 46,2 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats