Rubbermaid: Weitere Restrukturierung


Rubbermaid muß weiter sparen Umfangreiches Restrukturierungsprogramm angekündigt / Von Tassilo Zimmermann Anhaltende Ertragsprobleme machen bei Rubbermaid ein weiteres Kostensenkungsprogramm erforderlich. Bereits1995 hatte sich der weltweit größte Hersteller von Kunststoff-Haushaltsprodukten einen Restrukturierungsplan verordnen müssen. Der aktuelle Restrukturierungsplan muß mit einem Sonderaufwand von rund 200 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats