Rügenwalder Mühle investiert in Marke


Der Wurst- und Schinkenhersteller Rügenwalder Mühle mit Sitz in Bad Zwischenahn will durch innovative Produkte und neue Konzepte wachsen. "Dazu müssen wir insbesondere im Bereich Forschung und Entwicklung das entsprechende Umfeld schaffen", sagt Christian Rauffus, Inhaber und Geschäftsführer. Insgesamt 6 Mio. Euro hat der Wurst- und Schinkenhersteller im Jahr 2008 in diesen Geschäftsbereich investiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats