Ausland stützt Ertrag


LZ|NET. Die beiden großen finnischen Fleischvermarkter HK Ruokatalo und Atria Group spüren im Heimatland deutlichen Ertragsdruck. Sie wollen im Putensektor künftig gemeinsam agieren. Im Ausland sieht sich HK Ruokatalo im Plan. Beide Unternehmen führen zurzeit Gespräche, um eine mögliche Zusammenarbeit bei der Schlachtung und Zerlegung von Puten auszuloten. Das Putengeschäft gilt als unrentabel, die Kapazitäten sind schlecht ausgelastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats