Ruokatalo setzt auf das Ausland


Die finnische HK Ruokatalo-Gruppe vergrößert ihr Engagement im Ausland. Das Tochterunternehmen Scan, entstanden aus der Übernahme von Swedish Meats Anfang diesen Jahres, gründet ein joint venture mit Team Ugglarp. Scan will ab 2008 im südschwedischen Hörby bei Ugglarp Rinder und Schafe schlachten. In Polen nimmt in Kürze Tochterunternehmen Pozmeat die Produktion auf. 2006 hat HK Ruokatalo 934 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats