Russischer Milchmarkt im Umbruch


Die Anlieferungsmilch wird knapp, die Rentabilität der Vermarkter sinkt und die großen Überkapazitäten belasten zusätzlich. Der Aufschwung der russischen Milchwirtschaft gerät merklich ins Stocken. Marktexperten rechnen mit einer Konsolidierungswelle unter den Molkereien. Den russischen Molkereien stehen harte Zeiten bevor. Der kräftige Aufschwung in der Branche mit Wachstumsraten zwischen 10 Prozent (2001) und 15 Prozent (2002) ist spürbar abgeflacht, belief sich 2003 auf nur noch 7,9 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats