SAB plant JV in China


LZ|NET. Die Getränke-Gruppe South African Breweries (SAB) plant ein Joint Venture in China. In diesem Zusammenhang will SAB die Zahl seiner Brauereien in China von derzeit 15 auf 25 erhöhen. Wie es in Zeitungsmeldungen heißt, geht es dabei um ein JV zwischen der chinesischen SAB-Tochter CRE Beverage und der Sichuan Blue Sword Breweries Group. SAB geht es bei dem JV vor allem darum, seine Position als zweitgrößte Brauerei in China zu festigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats