SAB Miller profitiert vom Bierdurst der Schwellenländer


Der besonders in den Schwellenländern steigende Bierdurst hat dem Brauereigiganten SAB Miller einem Umsatz- und Gewinnzuwachs beschert. Im Ende März ausgelaufenen Geschäftsjahr legten die Gesamterlöse um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 28,3 Mrd. US-Dollar zu, teilte das Unternehmen mit.
Der operative Gewinn (EBITA) stieg sogar um 15 Prozent auf gut 5 Mrd. USD. Dabei profitierte die Gesells

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats