Milliardenfusion SAB Miller zeigt AB-Inbev weiter die kalte Schulter


Dem Brauereikonzern SAB Miller ist das milliardenschwere Übernahmeangebot des Konkurrenten AB-Inbev nicht genug. Dieser wollte mit einem erhöhten Angebot doch noch zum Zug kommen.
AB-Inbev hat je Aktie den Briten 42,15 britische Pfund geboten. Das entspricht einem Gesamtbetrag von gut 68 Milliarden Pfund (92 Mrd. Euro). Außerdem ist AB-Inbev den Großaktionären von SAB Mi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats