SABMiller baut Geschäft in Russland und Ukraine um


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller will sein Geschäft in Russland und der Ukraine grundlegend umbauen und eine strategische Allianz für weitere Regionen eingehen. Das russische und ukrainische Geschäft sollten dem türkischen Brauer Anadolu Efes zugeschlagen werden, wofür SABMiller einen Anteil von 24 Prozent an dem Unternehmen erhalte, teilte der Konzern in London mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats