SABMiller bleibt beim Absatz zurück


Der britische Brauereikonzern SABMiller ist im zweiten Quartal beim Absatz hinter dem Vorjahreszeitraum zurückgeblieben. Die verkauften Volumen von Bier und Softgetränken lägen ein Prozent unter dem Vorjahr, teilte das Unternehmen mit.
Zu dem nach Anheuser-Busch Inbev weltweit zweitgrößten Brauereikonzern gehören unter anderem die Bier-Marken Pilsner Urquell, Lech und Tyskie. Das schlechte Wet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats