SABMiller macht gute Geschäfte in Europa


Der Brauereikonzern SABMiller hat seinen Bierausstoß im ersten Halbjahr dank des guten Geschäfts auch in Europa gesteigert. In den sechs Monaten bis Ende September sei der Absatz auf vergleichbarer Basis um elf Prozent gewachsen, heißt es. Wachstumstreiber seien neben Europa Lateinamerika, Afrika und Asien gewesen. Die Ergebnis-Zahlen bewegten sich innerhalb der eigenen Erwartungen des Konzerns. In Nordamerika steigerte das Unternehmen seine Verkäufe an Händler um 5,9 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats