SABMiller leidet unter der Krise


Der weltweit zweitgrößte Bierbrauer SabMiller bekommt in der Wirtschaftskrise den gebremsten Durst seiner Endkunden zu spüren. Im ersten Geschäftshalbjahr bis Ende September ging der Bierabsatz auf vergleichbarer Basis um ein Prozent zurück, wie der Hersteller von Sorten wie Miller Lite, Grolsch und Pilsner Urquell in London mitteilte. In Europa ging der Absatz sogar um sechs Prozent zurück. Nach den Preissteigerungen im vergangenen Jahr entspreche die Ergebnisentwicklung allerdings den Erwartungen des Managements.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats