SABMiller verkauft mehr Bier


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres mehr Bier verkauft. Der Absatz sei im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent gestiegen, teilte SABMiller mit. Dies war mehr als Analysten erwartet hatten. Getragen wurde das Wachstum von den Schwellenländern in Lateinamerika und Osteuropa.
Der Konzernumsatz legte bereinigt um Zukäufe und Währungseffek

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats