SABMiller verkauft weniger Bier als erwartet


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller hat im dritten Quartal weniger Bier verkauft als erwartet. Der Absatz von Lager-Bier stieg in den drei Monaten bis Ende Dezember auf vergleichbarer Basis um zwei Prozent, wie das Londoner Unternehmen mitteilte.
Am Markt war ein Schub von drei Prozent erwartet worden. Hintergrund ist, dass SABMiller seine Preise erhöht hat und sich Biertrinker in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats