SABMiller entwickelt sich wie erwartet


Der britische Brauereikonzern SABMiller hat seine eigenen Erwartungen im ersten Geschäftshalbjahr trotz eines Umsatzrückgangs in den USA erfüllt. Die Finanzperformance entspreche den Planungen, auch wenn die Erlöse der US-Tochter Miller um 3,6 Prozent gesunken seien, teilte das Unternehmen in London mit. International sei der Umsatz auf organischer Basis um 9 Prozent gestiegen. Für die zweite Geschäftsjahreshälfte rechnet SABMiller mit einer Verlangsamung der Umsatzeinbußen. (dpa-AF

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats