Zwischenbericht SABMiller muss in Europa weiter kämpfen


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller kämpft weiter mit Problemen in Europa und Nordamerika. Rund läuft das Geschäft hingegen in den Wachstumsmärkten Lateinamerikas, Afrikas und Asiens.
Konzernweit reichte es für die Briten im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 beim Absatz noch zu einem leichten Plus von zwei Prozent. Die Menge an verkauften Bier stieg um ein Prozent, wie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats