SCA meldet Halbjahreszahlen


vwd. Die SCA Hygiene Products AG, München, hat im ersten Halbjahr 2000 nach der Trennung vom Geschäftsbereich Grafische Papiere im Oktober 1999 einen Umsatz von 1,078 Mrd EUR (minus 28 Prozent) erwirtschaftet. Von dem Unternehmen wird in einer Ad-hoc-Mitteilung jedoch darauf hingewiesen, dass sich der Umsatz bereinigt um Grafische Papiere positiv entwickelt und im Vergleich zum ersten halben Jahr 1999 um 17,5 Prozent zugenommen hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats