SCA baut Hygiene-Geschäft aus


LZ|Net. Der schwedische Papierkonzern SCA Svenska Cellulosa AB, Sundsvall, übernimmt Teile der Hygienesparte des amerikanischen Unternehmens Georgia-Pacific Corp, Atlanta. Als Kaufsumme werden rund 850 Mio. US-Dollar genannt. Dabei handelt es sich um Beteiligungen, die Georgia-Pacific an Werken der Division "Away From Home" (AFH) hält. Hier geht es um Produkte wie Toilettenpapier oder Papierhandtücher, die an Großabnehmer wie Hotels oder Raststätten verkauft werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats