Umstrukturierungen bei SCA-Tissue gesichert


Die Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA) investiert 625 Mio. SEK in die rationelle Fertigung von Hygiene-Papieren - Geld, das ursprünglich für gemeinsam mit Metsä durchzuführende Rationalisierungen zurückgestellt worden war. Nun strebt SCA aus eigener Kraft deutliche Kosteneinsparungen an, um besonders in Skandinavien noch konkurrenzfähiger werden. Damit reagiert das Unternehmen auf die gescheiterte Fusion mit der finnischen Metsä-Tissue (Mola u.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats