SCA: Verpackungssparte gestärkt


SCA kauft Verpackungsspezialisten Konzern steigert Umsatz im ersten Halbjahr -- Ergebnis rückläufig Von Petra Schlitt SCA stärkt die Verpackungssparte mit der Übernahme des französischen Familienunternehmens Nicollet. Für das erste Halbjahr meldet der Konzern ein Umsatzplus und einen Gewinnrückgang.   Für den auf innovative Spezialverpackungen für Konsumgüterunternehmen fokussierten Hersteller Nicollet zahlt die Svenska Cellulose Aktiebolaget (SCA), Stockholm, rund 230 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats