Carlsberg und Heineken weiter interessiert


Der dänische Brauerkonzern Carlsberg und der niederländische Brauer Heineken sind weiter an dem britischen Brauer Scottish & Newcastle interessiert. Wie beide Unternehmen mitteilen, sei eine Erhöhung der Offerte für S&N von 750 Prence pro Aktie aber nicht notwendig. Besonderes Interesse weckt dabei die russischen S&NTochter Baltic Beverages (BBH). BBH wird als Joint Venture mit Carlsberg betrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats