Einzelhandel will Sommerschlussverkauf beibehalten


vwd. Die Handelsunternehmen wollen nach Angaben des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE) zu 95 Prozent die Schlussverkaufsregelungen beibehalten. Sie hätten sich als Instrument zur Lagerräumung, als Umsatzträger und Kundenmagnet bewährt, erklärte HDE-Sprecher Hubertus Pellengahr am ersten Tag des diesjährigen Sommerschlussverkaufs. Die festen Termine als Signal für das Saisonende seien notwendig, damit sich die Kunden orientieren könnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats