Sachsenmilch: Au erordentliche HV


Sachsenmilch: Außerordentliche HV (vwd) - Die Sachsenmilch AG, Dresden, lädt für den 10. Dezember 1998 zu einer außerordentlichen Hauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung steht u.a. die erneuteBestätigung des HV-Beschlusses vom 10. Oktober 1994 zur Kapitalherabsetzung von 75 Mio DM auf 100000 DM. Dieser Beschluß war mit Klagen der Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre (SdK) und weitererEinzelaktionäre beim Landgericht (LG) und beim Oberlandesgericht (OLG) Dresden zunächst erfolgreich angefochten worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats