Sachsenmilch verfehlt gesetztes Ziel


Klagen über konjunkturelle Abschwächung, spürbare Kaufzurückhaltung sowie preisaggressive Handelsmarken - weder 2008 noch in den ersten beiden Monaten 2009 konnte die Müller-Tochter Sachsenmilch glänzen. In den ersten beiden Monaten des Jahres 2009 hat Sachsenmilch, die Leppersdorfer Tochter der Müller-Gruppe, weder Umsatz- noch Ergebnisziel erreicht, das geht aus dem aktuellen Geschäftsbericht hervor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats