Sainsbury profitiert von Preissenkungen


Die britische Supermarktgruppe Sainsbury hat im Geschäftsjahr 2006/07 (24. März) ihren Gewinn deutlicher gesteigert als erwartet. Der Vorsteuergewinn aus dem fortgeführten Geschäft sei von 267 auf 380 Mio. britische Pfund gestiegen, teilte Sainsbury in London mit. Analysten hatten im Schnitt mit 371 Mio. Pfund gerechnet. Der Umsatz stieg um 6,9 Prozent auf 18,52 Mrd. Pfund. Sainsbury profitierte dabei von Preissenkungen, einer Stärkung seiner Eigenmarken und dem Trend zu Bio-Lebensmitteln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats