Sandeman zeigt im Sherry-Markt wieder Flagge


Die sehr starken Absatz- und Umsatzeinbrüche bei Sandeman-Sherry im deutschen Markt will der Hersteller zusammen mit Vertriebspartner Pernod Ricard stoppen und die Volumina stabilisieren. Nach Darstellung von Brand Commercial Manager Ignacio Lopez de Carrizosa soll die Marke wieder mehr Aufmerksamkeit erregen. Die Absatzprobleme der ehemaligen Seagram-Marke haben sich nach dem Kauf von Sogrape (Portugal) im Vorjahr weiter fortgesetzt: Per Ende Februar 2003 wurden nach A.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats