Sara Lee rutscht in die Verlustzone


Der Konsumgüterkonzern Sara Lee muss für das dritte Quartal im Geschäftsjahr 2011 einen Verlust bekannt geben. Das Nettoergebnis sank von plus 192 Mio. US-Dollar (USD) im Vorjahresquartal auf minus 217 Mio. USD.

Der Umsatz hingegen wuchs um 12,5 Prozent auf 1,94 Mrd USD und lag damit leicht unter den Prognosen der Analysten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats