Sara Lee verliert im Quartal


Der amerikanische Nahrungsmittel- und Haushaltswarenkonzern Sara Lee Corp. musste im dritten Quartal aufgrund einiger Sonderbelastungen einen Ergebnisrückgang ausweisen. Wie der Konzern mitteilt, lag der Nettogewinn im Berichtszeitraum bei 42 Mio. US-Dollar (USD) bzw. 6 Cent je Aktie, nach 189 Mio. USD bzw. 24 Cent je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Konzernumsatz verringerte sich von 3,84 Mrd. USD auf 3,79 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats