Scheller: Börsengang


Scheller geht im Mai an die Börse Von Werner Prill Der Kosmetikhersteller Dr. Scheller AG wird im Mai an die Börse gehen. Dabei sollen 60 Prozent des Aktienkapitals in der Familie bleiben. Mit diesem Schritt möchte das in Eislingen/Göppingen ansässige Unternehmen die schnelle Expansion der letzten Jahre absichern und weiter ausbauen.   Die bisher eher zurückhaltenden Schwaben verweisen auf eine beachtliche Geschäftsentwicklung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats