Champagner-Baisse bremst Schenk


Das Weinhandelshaus Schenk GmbH in Baden-Baden wird seinen Rekordumsatz von 1999 erst in diesem Jahr wieder erreichen. 2000 gingen Umsatz und Absatz wegen des schlechten Champagnergeschäfts zurück. Ansonsten setzt sich der langjährige Trend jedoch fort: Der Durchschnittswert der gehandelte Weine steigt. Nach Jahren stetigen Umsatzwachstums hat die wichtigste Gesellschaft der Schweizer Schenk-Gruppe im vorigen Jahr einen Umsatzrückgang verbuchen müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats