Schwarzwälder im Ausland gefragt


LZ|NET. Im vergangenen Jahr wurden erstmals 6 Mio. Stück (rund 32 000 t) Schwarzwälder Schinken in Deutschland und Europa abgesetzt. Dies entspricht einem Plus von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Lebensmitteleinzelhandel blieb die wichtigste Vertriebsschiene im Inland und nahm drei Viertel der Gesamtproduktion ab. Der Trend zu vorgeschnittener und abgepackter SB-Ware ist ungebrochen. Konkret konnten 10 Prozent mehr als im Vorjahr und damit insgesamt über 123 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats