Preisaufschwung bei Schweinen


Seit Beginn dieses Jahres sind die Schlachtschweinepreise am deutschen Markt fast ununterbrochen gestiegen. Die Kursentwicklung an der Warenterminbörse in Hannover zeigt weiter aufwärts. Ende März erreichte der so genannte Nordwestpreis der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch laut Angaben der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) 2,59 DM je Kilogramm Schlachtgewicht (SG). Damit lagen die Erlöse um rund 60 Pf/kg SG über dem zwischenzeitlichen Tiefstand von Mitte Januar und um nahezu 70 Pf/kg SG über dem Niveau der entsprechenden Vorjahreswoche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats