Schlecker fordert Hochzeitsbonus


Schlecker will seine verstärkte Einkaufsmacht zügig ausspielen. Nach der Übernahme von Ihr Platz fordern die Ehinger bessere Konditionen von ihren Lieferanten. Wenige Monate nach dem Kauf von Ihr Platz ist Schlecker mit Forderungen nach besseren Einkaufskonditionen an seine Lieferanten herangetreten. Nach LZ-Informationen geht es um Nachlässe in einer Größenordnung von rund 3 Prozent. Bonus on top "Die Jahresgespräche werden zuerst geführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats