Schlecker macht Dampf


LZ-NET/wo. Schlecker, der Marktführer im Drogeriemarkt-Bereich, hat im vergangenen Geschäftsjahr die Umsatzschwelle von 10 Mrd. DM überschritten. Mit europaweit über 10 000 Filialen wurde in 2000 ein Bruttoumsatz von 10,2 Mrd. DM erzielt. Flächenbereinigt erhöhte sich der Umsatz um rund 3 Prozent. Das Ladennetz verteilt sich inzwischen auf sechs Länder. Neben Deutschland (8 195) sind dies Österreich (1 000), Spanien (500), Niederlande (230), Frankreich (165) und Italien (30).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats