Jaxx gewinnt Lotto-Streit im Saarland


Das Oberlandesgericht Saarbrücken hat eine Einstweilige Verfügung des Landgerichts Saarbrücken gegen den Verkauf von Lotto-Produkten des Hamburger Spielevermittlers Jaxx aufgehoben. Im August 2007 hatte mußte Jaxx in den Filialen des Drogeriediscounters Schlecker wegen einer Einstweilige Verfügung den Lotto-Service einstellen. Der Verkauf von Lotto-Produkten außerhalb der Annahmestellen von Saartoto habe gegen das Sportwettgesetz des Saarlandes verstoßen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats