Schloss Wachenheim kann Ertrag steigern


Die Sektkellerei Schloss Wachenheim hat im Geschäftsjahr 2008/09 (30. Juni) weniger abgesetzt, den Gewinn aber dank einer Umstrukturierung kräftig gesteigert. Der Absatz bei Sekt, Wein und anderen Getränken sank nach Angaben des Unternehmens wegen Preiserhöhungen erwartungsgemäß um rund 50 Mio. auf 216,2 Mio. Flaschen. Der Konzernumsatz schrumpfte deshalb um 7,8 Prozent auf 278,8 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis (EBIT) legte dagegen unter anderem wegen Sortimentsbereinigungen um 52,8 Prozent auf 15,6 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats