Schloss Wachenheim verkauft weniger Sekt


Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG (SSW) meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012/2013 einen Rückgang der verkauften Flaschen um 5,2 Prozent auf 50,2 Millionen Stück. Der Nettoumsatz ist um 2,6 Prozent auf 66,3 Mio. Euro gesunken. Auch die Rohmarge ist um 2,6 Prozent auf 27, Mio. Euro gesunken, teilt das Unternehmen mit. Das operative Ergebnis (Ebit) liege mit 3,9 Mio. Euro u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats