Schmalbach-Lubeca will weiter wachsen


vwd/LZ|Net. Die Schmalbach-Lubeca AG, Ratingen, will auch nach ihrem weitgehenden Rückzug von der Börse weiter wachsen und die Konsolidierung in der Verpackungsindustrie aktiv mitgestalten. Gegen das geplante Zwangspfand will das Unternehmen notfalls bei der EU klagen. Die Branche sei weltweit im Umbruch, betonte der Vorstandsvorsitzende, Hanno C. Fiedler, bei der Vorlage der Bilanz in Düsseldorf. Die kommenden ein bis zwei Jahre würden spannend werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats