Schmidt-Spiele hält Umsatz


Dank starker Nachfrage nach Puzzles hat der Spieleanbieter Schmidt Spiele seinen Umsatz im vergangenen Jahr mit 32,5 Millionen Euro (Vorjahr: 32,7) knapp gehalten. Die Erlöse mit Puzzles seien um 25 Prozent auf 14,1 Millionen Euro gestiegen, teilte die Schmidt Spiele GmbH (Berlin) am Mittwoch in Nürnberg mit. Mit Kinder- und Erwachsenenspielen wurden 17,5 Millionen Euro erlöst. Impulse soll in diesem Jahr der 90.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats