Rosen weiterhin Renner


Die Deutschen haben im vergangenen Jahr drei Mrd. Euro für Schnittblumen ausgegeben. Der Renner waren dabei weiterhin Rosen mit einem Marktanteil von 37 Prozent. Es folgten Tulpen mit zehn Prozent sowie Gerbera und Chrysanthemen mit je fünf Prozent. Das gab die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle GmbH (ZMP) am Donnerstag in Bonn bekannt. Damit stieg der Umsatz um rund 1,5 Prozent. Ein Fünftel der Käufe tätigten Großverbraucher wie zum Beispiel Hotels und Gaststätten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats