Schuldscheindarlehen Tönnies holt sich 350 Mio. Euro


Die Investoren reißen sich darum, Tönnies Geld zu leihen. Statt der geplanten 100 Millionen Euro sammelt der Fleischkonzern mehr als das Dreifache ein. 
Der Fleischriese Tönnies besorgt sich frisches Kapital: Über ein Schuldscheindarlehen sichert sich die Unternehmensgruppe 350 Mio. Euro. Ursprünglich waren 100 Mio. Euro veranschlagt. Doch die Nachfrage der Investoren

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats